10 Jahre “Schulen für Afrika”: Das Kinderbuch zum Jubiläum

Vorlesen verbindet Menschen, Kulturen, Kontinente.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Lesen“, dem Carlsen-Verlag und UNICEF bringt die Peter Krämer Stiftung ein wunderbares Kinderbuch heraus und lädt dazu ein, Afrika zu entdecken.

Für das Buchprojekt, das 27 einfühlsam geschriebenen Geschichten umfasst, konnten u.a. die Autoren Nasrin Siege, James Krüss und Henri Mbarga gewonnen werden.

In Ihren Geschichten zeigen sie das vielfältige Afrika mit seinen Herausforderungen, aber insbesondere mit seinen schönen Seiten und seiner reichen Kultur.

Das Buch ist für das Vorlesen und Selberlesen geeignet und richtet sich an Kinder von drei bis sieben Jahren – inklusive Hörbuch.

Afrika, wie ist es da?
Geschichten zum Vor- und Selberlesen
verschiedene Autoren und Illustratoren
Gebundene Ausgabe
Carlsen Verlag 2014
144 Seiten
16,99 Euro
ISBN-10: 3551183449
ISBN-13: 978-3551183446

Menü